Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


community-crossover

frühere Theoriebildung zur alternativen Ökonomie - im Archiv der Münchner Arbeiterbewegung

in meinen Regalen dort, vielleicht bald auch im Wiki hier

community crossover

In den deutschen sozialen Wissenschaften hatten sich die Community-Ansätze bislang wenig angesiedelt und verbreitet, weil die Gemeinwesenarbeit in ihrer Verquickung mit Stadtplanung und Verwaltung, Sozialarbeit und den Gewinn-bringenden Wohlfahrtsorganisationen immer eigene Wege ging.

In der wissenschaftlichen Literatur beginnt allerdings allmählich die bewusstere Mehrsprachigkeit und bringt die anderen Kulturen ins Geschehen, die ihre je eigenen Familien-, Gemeinde- und Stadtstrukturen reflektieren.

community entwickeln

Meine eigenen Entwicklungen aus der Arbeit mit Theater-Methoden in gut 30 Jahren mit den verschiedensten Verbänden und Strukturen, Gemeinden und Einrichtungen, Betrieben und Unternehmen, aber auch vielen einzelnen Coachings, zeigte immer wieder unsere erlernte historische Angst vor einer übermächtigen Umgebung, vor Ausgeschlossen werden und vor Vereinnahmung, als Dilemma oft im Forumtheater ausgedrückt.

Dabei stiessen wir immer an die Grenzen der Gruppen: Nun will ich mich im Rahmen von Fortbildungen und gemeinschaftlichem Forschen an die Entwicklung von Methoden und deren Anwendung machen, die in bestimmten Bereichen zwar schon geläufig, für die breitere Gesellschaft aber noch nicht zugänglich sind.

community building von der freundlichen Begegnung zur wirklichen Zugehörigkeit: Vertiefte Gemeinschaft durch höhere Achtsamkeit auf Kommunikation; Sehr gut zusammengestellt auf den Seiten zu Community Building nach Scott Peck, gekürzt / bearbeitet von dort: Für die Anwendung in Gruppen manchmal noch kürzer möglich …

  Sag Deinen Namen, bevor Du sprichst, sprich in der ICH – Form.
  Sprich von Dir und Deiner momentanen Erfahrung (Erforsche Dich, doziere nicht, rechtfertige Dich nicht).
  Verpflichte Dich, am Ball zu bleiben, dran zu bleiben (Bleibe bis zum Ende jeder Runde).
  Schließe ein – vermeide jemanden auszuschließen.
  Drücke ein Missfallen in der Gruppe aus, nicht außerhalb vom Kreis.
  Sei beteiligt mit Worten oder ohne Worte, sei emotional anwesend in der Gruppe.
  Höre aufmerksam und mit Respekt zu, formuliere nicht schon eine Antwort, während andere sprechen.
  Respektiere absolute Vertraulichkeit.
  Erkenne den Wert von Stille und Schweigen in Gemeinschaft. Doch: Gehe ein Risiko ein!
  Höre auf Deine innere Stimme und sprich, wenn Du dazu bewegt bist, & nicht, wenn nicht
  Fasse Dich kurz. Keine Fragen, keine Ratschläge - jeder über sich selbst.

Es ist ein spannender Prozess, dies in Gruppen, die vielleicht länger miteinander intensiv arbeiten wollen, geruhsam zu üben. Die Ergebnisse werden immer tragfähiger.

Kommunikationsempfehlungen: „Guidelines“ (PDF) von Scott Peck

community organizing in Nachbarschaften oder politischen Gruppen und Vereinen neue Entwicklungen beginnen

corporate community development Gemeinden und Stadtteile mit allen Anteilen und Kräften zum Blühen bringen

Die Verantwortung von Unternehmen für Gemeinwesen und Einrichtungen

Forumtheater von der Themengewinnung aus der Runde bis zur Gesetzesänderung

regelmässig stoßen wir bei der Erarbeitung der Grundlagen des Theater der Unterdrückten an die Grenzen des Unrechts in den Gesetzen, das Legislative Theater organisiert die Veränderung aus den Alltagserlebnissen

community opera, community theater, community dance

Alle Beteiligten in der Umgebung ansprechen, Themen des Zusammenlebens zu den Themen der künstlerischen Darstellung zu machen: Eine britische Entwicklung …

Community Bewegungen in anderen Regionen

„Kommt herunter, reiht euch ein. Kleine Geschichte der Protestformen sozialer Bewegungen“ als Download http://www.assoziation-a.de/neu/Kommt_herunter.htm

lernende Organisationen Praxis Projekte Forschung Diskurs

gated community

Auch abseitige Versionen werden den Community-Gedanken benutzen und abgrenzen, wie die Architektur nun die Viertel für die Reichen in der Innenstadt gestaltet: Macht und Kontrolle im Bau.

In Teilen ausführlicher auf community+entwickeln und in Vorbereitung für Fortbildungen im http://Gemeinsinn-Netzwerk.org

community-crossover.txt · Zuletzt geändert: 2022/10/01 23:01 von fritz